Home > Die Gruppe > Rabmer Gruppe – Ein Unternehmen mit gesellschaftlicher Verantwortung!

Rabmer Gruppe – Ein Unternehmen mit gesellschaftlicher Verantwortung!

Als Familienunternehmen mit Sitz in Altenberg bei Linz verbinden wir 50 Jahre Firmentradition, mit Innovation, regionaler Verankerung und internationalem Erfolg. Rabmer ist ein Familienunternehmen, nicht nur, weil von einer Familie geführt, sondern vor allem, weil ein sehr “familiäres Miteinander” im Unternehmen vorherrscht.

Da die Rabmer Bau Gruppe auch als starker lokaler Partner bekannt ist, ist es für uns auch selbstverständlich das lokale Engagement mit den Bewohnern und lokalen Netzwerken seit Beginn an zu festigen und natürlich auch in Zukunft weiter auszubauen. So unterstützten wir auch immer wieder regionale Vereine und Initiativen.

Das Engagement des Unternehmens für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist bereits seit der Unternehmensgründung ein fixer Bestandteil. Die überdurchschnittlich lange Betriebszugehörigkeit unseres Teams spricht für das gute Klima in unserem Unternehmen. Viele unserer Mitarbeiter arbeiten schon länger als 10, 20, 30 oder 40 Jahre bei uns – von manchen sind sogar die Kinder bzw. auch Enkelkinder bei uns tätig.

Wir bilden laufend neue Lehrlinge in unterschiedlichen Berufen aus. Mehrere unserer Führungskräfte haben als Lehrlinge begonnen. Deshalb legen wir besonderen Wert auf die Lehrlingsausbildung und die laufende Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So animieren und unterstützen wir unsere Mitarbeiter, laufend Schulungen und Weiterbildungen in Anspruch zu nehmen. Hier tragen wir auch die Kurskosten. Ein gesundes Arbeitsumfeld und Arbeitssicherheit sind uns ein besonderes Anliegen. Selbstverständlich fördern wir auch unsere älteren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Wesentlich ist für uns auch eine optimale Vereinbarkeit von Familie & Beruf. Dazu bieten wir Teilzeitarbeit, flexible Arbeitszeitmodelle und Heimarbeitsplätze an. Die Väterkarenz ist bei uns auch selbstverständlich und wurde auch schon von einigen Mitarbeitern in Anspruch genommen.

Um einen gewissen Qualitätsstandard zu halten wird das Unternehmen jährlich nach ISO 9.001 zertifiziert. Weitere Aktivitäten und Projekte sind bspw. Der Girls Day – bei dem jährlich interessierte Mädchen die Chance haben Technikluft zu schnuppern, oder der Mama Papa Tag, sowie das Familienfest – bei welchem für die Kinder unserer Mitarbeiter die Türen geöffnet werden um Familienfreundlichkeit im Unternehmen zu fördern.