Home > Aktuell > News > RABMER überzeugt Hoteliers mit Wasser- und Energieeffizienz Technologien

RABMER überzeugt Hoteliers mit Wasser- und Energieeffizienz Technologien

Großes Interesse an den „grünen“ Technologien von Rabmer GreenTech gab es beim Kongress der österreichischen Hotellerie in Wien. Auch Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger besuchte den Rabmer Stand.

Im Mittelpunkt des Kongresses der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) in der Wiener Hofburg stand heuer das Thema Innovation. Das oberösterreichische Unternehmen Rabmer GreenTech – eine Tochter der Rabmer Gruppe – präsentierte erstmals als Aussteller seine Wasser- und Energieeffizienz-Technologien. Besonderes Interesse weckte der ECOTURBINO®, mit dessen Hilfe Hotelbetriebe ab sofort mehr als ein Drittel der Wasser- und Energiekosten von Duschen sparen können.

ECOTURBINO® spart 36 % Wasser- und Energiekosten in Hotels

Große Aufmerksamkeit erhielt in der Wiener Hofburg vor allem der „kleine“ ECOTURBINO®. Mit dieser Turbine, die auch nachträglich ganz einfach eingebaut werden kann, sparen Hotels rund 36 % der Wasser- und Energiekosten. Das Besondere an dieser innovativen Technologie ist, dass der Duschkomfort erhalten bleibt. Durch die Beifügung von Luft fühlt sich der Wasserstrahl gleich stark an wie zuvor – die Hotelgäste merken keinen Unterschied.

Rabmer konnte bereits viele Studentenheime, Thermen und namhafte Hotelbetriebe mit dem ECOTURBINO® ausstatten, darunter unter anderem die Eurotherme Bad Schallerbach, die Falkensteiner Gruppe, das 5* Nixe Palace Hotel auf Mallorca, das Boutiquehotel Stadthalle Wien oder das Harrys Home in Linz.

Neben dem großen finanziellen Einsparungspotenzial bringt der ECOTURBINO® einen weiteren sehr positiven Effekt mit sich: weniger Energieverbrauch bedeutet auch, dass weniger CO2 freigesetzt wird. Die Betriebe leisten einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz – so können mit den bis dato mehr als 20.000 installierten ECOTURBINO® jährlich rund 4,4 Millionen Kubikmeter Wasser und mehr als 50 Tonnen CO2 eingespart werden.

Rabmer GreenTech überzeugt Umweltministerin

Besonders stolz war das Team von Rabmer GreenTech über den Besuch von Umweltministerin Elisabeth Köstinger am Ausstellungsstand. Sie informierte sich über die unterschiedlichen Technologien und zeigte sich natürlich hoch erfreut, dass der Umweltgedanke auch in der Hotellerie einen immer höheren Stellenwert einnimmt.

Die Zukunft ist grün!

Rabmer GreenTech ist Partner für innovative und qualitativ hochwertige Umwelttechnologie aus Österreich: Wasser- und Energieeffizienz, Wassersparsysteme, Korrosions- und Kalkschutz für Trink- und Kühlwassersysteme, Wassergewinnung und -aufbereitung, Wasserverlustanalyse, Energie aus Abwasser und Abluft, Rohrreinigung- und Inspektion, Schacht- und Behältersanierung, Geruchsschutz für Kanalschächte. Mit rund 100 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen wird ein Umsatz von ca. 15 Mio. Euro erwirtschaftet.