Home > Produkte & Leistungen > Umwelttechnik > Energie aus Abwasser
Energie aus Abwasser
Abwasserwärme für Heizung-Kühlung-Warmwasser nützen!

Nachhaltig Heizen und Kühlen - Die große Herausforderung in Zeiten des Klimawandels

Über 40% des weltweiten Energiebedarfs wird für das Heizen und Kühlen incl. Warmwasseraufbereitung verwendet. Mit der Abwasserwärme steht uns ein riesiges Energiepotential zur Verfügung, welches mittels modernster Wämetauscher- und Wärmepumpentechnologie dafür eingesetzt werden kann –  wirtschaftlich, effizient und innovativ!

Haustechnik der Zukunft – mit Warmwasseraufbereitung

Tag für Tag fällt in Gebäuden eine beträchtliche Menge Abwasser an. Mit innovativen, selbstreinigenden Wärmetauschern ist es möglich, bis zu zwei Drittel der Wärme aus dem Abwasser zurückzugewinnen und für die Warmwasserbereitung effizient einzusetzen. Das Resultat: weniger Energieverbrauch, weniger Kosten, weniger CO2 Ausstoß.

Rabmer liefert dafür innovative Wärmetauschersysteme:

Wärmetower – statisches System

  • Das Abwasser wird im Mantel des Towers gesammelt und erwärmt das Frischwasser im Innenbehälter.
  • Das erwärmte Wasser wird aus dem oberen Teil des Innenbehälters entnommen und als vorerwärmtes Frischwasser der vorhandenen Warmwasserbereitungsanlage zugeführt.

Plattenwärmetauscher – Durchlaufsystem

  • Das vorgereinigte Abwasser fließt durch den Gegenstrom-Wärmetauscher und erwärmt das zufließende Frischwasser.
  • Ein Reinigungsschaber entfernt täglich die Verschmutzungen an der Wärmetauscheroberfläche, wodurch ein optimaler Wärmeübertrag gewährleistet ist.

Grundvoraussetzungen

  • Abwassermenge: mind. 2 m3 pro Tag
  • Wohnbauten: Grauwasserrohrleitung getrennt von Fäkalabwasser; zentrale Warmwasserbereitung vorhanden
  • Räumliche Nähe der Abwasserleitung zur zentralen Warmwasserbereitung

Anwendungen

  • Bäder, Sportstätten
  • Hotellerie, Wellnessparks
  • Großküchen, Krankenhäuser
  • Lebensmittelverarbeitende Industrie
  • Wäschereien
  • Wohnanlagen
  • Seniorenheime
  • und vieles mehr …

 

Kanal-Abwärme heizt und kühlt Gebäude

Befinden sich Büro- und Wohngebäude, Krankenhäuser oder Einkaufszentren in der Nähe von Kanälen mit einer Abwassermenge von mind. 10 Liter pro Sekunde, können diese Gebäude besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich mit der Energie aus dem Abwasser beheizt sowie gekühlt werden. Hier kommen innovative Wärmetauschersysteme und effiziente Wärmepumpen zum Einsatz, die die Energiekosten und den CO2 Ausstoß für Anlagen ab 100 kW Leistung deutlich senken.

Mit unseren bewährten Technologien liefern wir Ihnen eine Lösung, die Ihren Anforderungen gerecht wird:

Rinnenwärmetauscher mit Trockenwetterrinne

  • Für alle Kanalformen geeignet, rasche Montage
  • Optimale Wärmenutzung, da auch bei Trockenwetter vollflächig überströmt
  • Vor- und Rücklaufleitungen sind unterhalb des Wärmetauschers verlegt, um eine problemlose Wartung des Kanals durch den Betreiber zu gewährleisten

Im Rohr integrierte Wärmetauscher

  • Bei Neubau eines Kanals
  • Rascher und unkomplizierter Einbau

Externe Wärmetauscher

  • Für Großprojekte ab ca. 500 kW Leistung
  • Abwasser wird über einen Schacht aus dem Kanal gepumpt und über einen mechanische Filter vorgereinigt
  • Mittels extern angebrachter Wärmetauscherbündel und Wärmepumpe können extrem hohe Wirkungsgrade (COP 7 bis 8) erzielt werden

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten - Namhafte Referenzen

Mehr anzeigen

Joh. Kepler Universitätsklinikum Linz

Nutzung Kantinenabwasserwärme für Frischwasser-Vorerwärmung
50 kW – Plattenwärmetauscher mit integrierter Selbstreinigung

Militär Krankenhaus Budapest (HU)

Nutzung Kanal Abwasserwärme für Gebäudeheizung und –kühlung
3,8 MW Heiz- bzw. 3,2 MW Kühlleistung mit innovativen Rohrbündel-WT und Wärmepumpe

Projektstudie Seniorenheim Arnsberg (DE)

Nutzung Kanal Abwasser für Gebäudeheizung
150 kW Heizleistung mit Therm-Liner Wärmetauscher und Wärmepumpe

Unsere Leistungen für Sie:

  • Wir suchen die beste Technologie für Ihr Projekt.
  • Wir führen eine Machbarkeitsanalyse für Sie durch und berechnen die Wirtschaftlichkeit.
  • Wir übernehmen die Umsetzung inkl. Lieferung und Einbau mit unseren Partnern.
  • Bei Bedarf übernehmen wir auch die Wartung und den Betrieb der Anlage.

Wir beraten Sie gerne

Kontaktieren Sie uns:

Rainer Wiedemann
Leiter Energie aus Abwasser
+43 7230 7213 741
greentech@rabmer.at

jetzt anfragen